Skip to main content
© Kurgesellschaft Schlema
Diana Jauch, Schöpferin der Pflegeserie
© Kurgesellschaft Schlema
algoDream - ein wahrer Jungbrunnen für die Haut
© Kurgesellschaft Schlema

Bad Schlema - ein guter Ort für exklusive Kosmetik

Unsere Wellness-Stammgäste kennen unser Geheimnis schon längst. Die Neulinge unter unseren Gästen wissen es zu schätzen und unsere Behandlerinnen schwören auf ihre Produkte: Die Pflegeserie AlgoDream ist ein echter Schatz! Sie ist ein gewissenhaft und konsequent entwickeltes Hautpflegeprogramm als Systempflege und besteht aus Reinigungsprodukten (Milch und Tonic), einer Pflegeemulsion, einer Tages-und Nachtcreme, Augenbalsam, einer Feuchtigkeitsmaske und Ampullen für Feuchtigkeit und Lifting. Desweiteren werden Körper- und Handpflegeprodukte hergestellt.

Neben der Anwendung in der Wellnessoase des ACTINON ist algoDream nur im Bad Schlemaer Reformhaus am Kurbad und bei einigen kleinen Anbietern erhältlich.


Seit 2002 gibt es diese Pflegeserie mit dem Namen algoDream von Diana Jauch Silvanda Cosmetic. Die gelernte Krankenschwester fand bereits während ihrer Ausbildung den Bezug zur Hautgesundheit und machte das nach der Wende schließlich auch zu ihrem Beruf.

Für AlgoDream verwendet sie hochwertiges Algenpulver aus der Süßwasser Mikroalge Chlorella Vulgaris aus deutscher Produktion. Das bildet die Grundlage für eine ganz besondere Pflegelinie. Es bleiben in der Biomasse alle Mineralien, Vitamine, Proteine und Aminosäuren enthalten. Das kann man bei Algen aus dem Meer nicht immer garantieren. Aus diesem Algenpulver werden zwei spezielle Extrakte (ölig und wässrig) nach einem geheim gehaltenen Verfahren hergestellt.

Auch die verwendeten Öle und anderen ausgewählten zertifizierten Wirkstoffe aus der Natur in dieser Serie unterliegen einer strengen Kontrolle und entsprechen den höchsten Ansprüchen an die Qualität.

 „Ich möchte einfach sicher sein, dass sich die Produkte für normale und sensitive Haut ohne unerwünschte Nebenreaktionen eignen“, begründet D. Jauch ihre Rohstoffauswahl.

Expansionspläne schmiedet Diana Jauch derzeit nicht - algoDream wird also ein Geheimtipp bleiben! Testen kann man diese Produkte jederzeit in der Wellnessoase: Dort kommen die Produkte der Serie bei der kosmetischen Gesichtsbehandlung, der Gesichtsmassage und der Ganzkörpermassage mit Algencreme zum Einsatz. Diana Jauchs persönliche Lieblingsbehandlung ist übrigens die Ganzkörpermassage

 

 Sie wollen mehr über dieses Produkt erfahren? Erleben Sie die Produkte im Einsatz bei der Kosmetischen Gesichtsbehandlung, der Gesichtsmassage oder der Ganzkörpermassage mit Algencreme. Gleich Termin sichern unter: 03771 21 55 23 oder wellness@bad-schlema.de!

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Seitennutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu.