Zum Hauptinhalt springen
Störer: Öffnungszeiten

Ausbildung zum / zur Koch / Köchin

Du suchst einen abwechslungsreichen Ausbildungsberuf mit Zukunftsperspektive? Du bist kreativ und hast organisatorisches Geschick? Du isst nicht nur selber gern, sondern hast auch Spaß an der Zubereitung von leckeren Speisen? Dann bist Du bei uns genau richtig!

©360Grad Team

Gemüse putzen, Fleisch marinieren, Fisch ausnehmen. Dämpfen, Braten, Grillen. Soßen, Suppen, Hauptgerichte oder Desserts.

 

Als Koch/Köchin bist Du nicht nur für die Herstellung von Speisen zuständig, sondern auch für die Kalkulation und Organisation von Menüfolgen und Speisekarten. Handwerkliches Geschick und küchentechnisches Wissen bilden daher die Grundlage für diesen Beruf.

 

Du sorgst dafür, dass die Speisen pünktlich und in der richtigen Reihenfolge, dem Gast serviert werden können. Darüber hinaus bist Du auch für die Lagerhaltung und Bestellungen zuständig oder führst Gästeberatungen durch.

Ausbildungsinhalte:

  • Nahrungsmittel herstellen und zubereiten
  • erlernen von küchentechnischen Verfahren z.B. Garmethoden
  • Ernährungsphysiologische, ökonomische und ökologische Gesichtspunkte berücksichtigen
  • Hygienevorschriften beachten
  • Planung von Menüfolgen
  • Produktpräsentation
  • vorbereitende Arbeiten im Service
  • Gäste beraten und betreuen
  • Kostenkontrolle, Warenwirtschaft, Küchenorganisation
  • Reklamationen entgegennehmen, bearbeiten und Lösungen finden
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Themen zur wirtschaftlichen Betriebsführung
  • Berufsausbildung

 

 

 

Das solltest Du mitbringen:

  • handwerkliches Geschick und Kreativität
  • gute körperliche Verfassung
  • berufliches Interesse und Einsatzbereitschaft
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • schnelle Auffassungsgabe
  • kalkulatorische Fähigkeiten
  • Lernbereitschaft
  • gute Umgangsformen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • selbstständige Arbeitsweise
  • gute Kopfnoten
  • erfolgreich abgeschlossener Schulabschluss (Haupt- oder Realschulabschluss)
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Bereitschaft zur Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
©Pixabay
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre (duale Ausbildung)

 

  • Ausbildungsbeginn: jährlich am 1. August

 

  • Probezeit: 3 - 4 Monate

 

  • Ausbildungsvergütung: 610 € brutto (1. Lehrjahr)
                                                680 € brutto (2. Lehrjahr)
                                                760 € brutto (3. Lehrjahr)

 

  • Urlaubsanspruch pro Jahr: min 25 Werktage

 

  • Berufsschule: in Schneeberg (Blockunterricht)

Kontaktbild

 

Bewerbung an:
Kurgesellschaft Schlema mbH
Angela Puschmann - Gastronomieleitung-

Richard-Friedrich-Boulevard 7
08301 Bad Schlema

  Tel.: +49 (0) 3771/21 52 60
  a.puschmann@bad-schlema.de

Bitte beachten Sie, dass wir keine Bewerbungs- und Fahrtkosten übernehmen.

 

 

 

  PDF-Download Ausbildungsleitfaden

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Seitennutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu.