Unsere Speisekarte

Vorspeisen

Soljanka mit Toast
6,60 € J;0;D


Würzfleisch aus der Schweineschulter
im Näpfchen mit Käse überbacken, dazu Toast
6,90 € D;G;J;M;12;1

Salate

Kleiner Salatteller
mit verschiedenen Rohkostsalaten und Kräuter-Joghurt-Dressing
6,20 € A;G;K;2


Salatteller mit Salaten der Saison
mit Kräuter-Joghurt-Dressing
dazu Hähnchenbruststreifen und Croûtons
15,90 € A;D;G;K;2

Kalte Gerichte

Hausgemachter Kochkäse
an Vitaminsalat und Gewürzgurke
dazu Butter und Brot
11,80 € D;G;1;8

Hackepeter (nach Saison)
mit Zwiebelwürfel, Gewürzgurkenfächer,
dazu Butter und Brot
11,20 € B;D;G;H;K;1;8

Wir lieben Spargel

Spargelcremesuppe mit Croûtons
5,90 €
 A;G;D

Portion Spargel mit Petersilienkartoffeln
16,50 €

Rinderzunge mit Spargel
und Petersilienkartoffeln
23,50 € O

Schweineschnitzel mit Spargel
und Petersilienkartoffeln
22,50 € A,D

Alle Speisen erhalten Sie wahlweise mit Sauce Hollandaise A,G oder zerlassener Butter G.

Fisch

Gebratenes Forellenfilet
auf Rotkohl mit Petersilienkartoffeln
20,50 € D

Gebratenes Wildlachsfilet
auf Lauchrahmgemüse mit Bandnudeln
21,50 € G;D
 

Vegetarisch

Mediterrane Gemüsepfanne
an Basmatireis Timbal
12,60 € G;J

Bandnudeln
mit gebutterten Champignon-Köpfen
12,80 € D;G

Spezialitäten aus der Wismutkantine

Kleingeld
Linsensuppe süß-sauer mit gebackenen Kassler Streifen
6,95 € D;J;0

Fußlappen
Kassler-Kamm im Kloßteig gebacken
auf Specksauerkraut und Bratensoße
16,70 € J;0;4

Steigerplatte
2 verschiedene Steaks (Kassler, Schweinerücken) und
1 Schnitzel mit Speckbohnen dazu Röstiecken
23,90 € A;D;0

Bergarbeiter Klarer
2cl    2,50 €

Hauptgerichte

Hausgemachte Eisbeinsülze
mit Remouladensoße dazu Bratkartoffeln
14,20 € * G;0;1;8

Gebratenes Hähnchenbrustfilet mit Tomate und Käse überbacken
an fruchtigem Paprikarahm, dazu Basmatireis-Timbal
15,20 € G

Schweinerückensteaks mit Röstzwiebeln
und Bratkartoffeln, dazu Rohkostgarnitur
19,10 € * 0;1

Schnitzel mit Bratkartoffeln,
dazu Rohkostgarnitur (auf Wunsch mit Soße)
19,10 € * A;D;0;1
 



Rindsroulade
mit Rotkohl und Kartoffelklößen
21,20 € D;J;0;4

Gepökelte Rinderzunge
mit Buttererbsen und Kartoffeln
19,80 € G;0

Hausgemachter Sauerbraten
mit Rotkohl und Kartoffelklößen
21,50 € * D;H;J;4

Schweinerückensteak mit Würzfleisch und Käse überbacken
dazu Pommes frites und Rohkostgarnitur
21,90 € D;G;J;M;1;12

Deftiger Hirschgulasch
mit gebutterten Champignon-Köpfen,
dazu böhmische Knödeln und Preiselbeerbirne
22,10 € D;G;J;15

Hutzenburger

Dor original Hutzenburger®
Saftige, gerupfte Sau in Bier-Marinade gegart, mit
hausgemachtem Schieböcker und Kräutersenfsoße überbacken, gefüllt mit Gewürzgurke und Röstzwiebel im Roggenhandbrot von unserer Hausbäckerei
18,00 € D;G;J;K;2;9

Vegetarischer Hutzenburger®
Roggenhandbrot von unserer Hausbäckerei gefüllt mit
hausgemachten Schieböcker, Sauerkraut, Gewürzgurke,
Röstzwiebel und Joghurtdressing
14,50 € A;G;2;9

Dessert

Eis und Heiß 
Heiße Himbeeren mit 2 Kugeln Vanille-Eis,
dazu Sahne und Fächerwaffel
7,80 € A,D,G

Schoko-Zentral 
2 Kugeln cremiges Schokoladen-Eis mit Eierlikör,
dazu Sahne und Waffelgebäck
8,30 € A,D,G

Berg-Zwerg 
1 Kugel Schmeckerfatz (Birneneis mit Vanillegeschmack und Erdbeersoße), Waffelhörnchen, Schokolinsen und Sahne
6,20 € D,G,M,12,13,14

1 Kugel Eis    je 2,00 €
Vanille G,12,13,
Erdbeer G,13,14,
Schoko A,B,D,G,M,
Joghurt G

1 Portion Sahne
2,00
G

Kuchen

Pflaumenkuchen
4,20 €
D

Quarkkuchen
4,20 €
A,B,D,G,H,M

Kirschkuchen
4,20 €
M

Apfelstrudel mit Sahne
6,10 €
A;D;G;M

Apfelstrudel mit Vanille-Eis und Sahne
8,60 €
A;D;G;M

Weihnachtszeit "unter Tage"

Waldpilzcremesuppe
6,90 € G,D,3

Entenkeule
an Apfelrotkohl und Kartoffelklößen,
dazu Orangenjus
19,90 € D,4

Gänsekeule
an Apfelrotkohl und Kartoffelklößen,
dazu Beifußtunke
  26,90 € D,4

Zimtsterneis
an Apfelragout und Sahnehäubchen
7,20 € G,4,13,14

ERzgebirgisches Neinerlaa

Erzgebirgisches Neunerlei

Das Leben im Erzgebirge war früher von Entbehrungen und Not gekennzeichnet. In der Küche war Schmalhans Küchenmeister.
Es gab eine schier unübersehbare Anzahl von Kartoffelgerichten. Fleisch kam nur zu hohen Feiertagen auf den Tisch.
Die wichtigsten Feiertage waren die Heiligen Abende. Der Erzgebirger kennt  drei heilige Abende. Den Weihnachtsabend  am 24. Dezember, Silvester am 31. Dezember und Hochneujahr/Dreikönigsfest am 6. Januar.
Für diese Feiertage wurde lange Geld gespart, um wenigstens einmal im Jahr so viel zu essen, dass man ordentlich satt wurde.
Die Speisen zum Neunerlei unterscheiden sich regional, haben jedoch eine magische Bedeutung so wie sie auch die Drei als Zahl hat.
Und wer dreimal drei Glück bringende Speisen verzehrte, dem konnte im kommenden Jahr gar nichts passieren.
 

Unser Neunerlei besteht bei uns in der Gaststätte Zum Füllort aus:

  • Gänseschmalz     (Brot und Salz sollen niemals fehlen.)
  • Linsensuppe    (Linsen sind das Sinnbild für Kleingeld, welches immer vorhanden sein soll.)
  • Gänsekeule     (Fleisch bringt Kraft.)
  • Klöße    (Ein Kartoffelgericht als Sinnbild für Taler – großes Geld.)
  • Rotkohl     (Bringt rote Wangen – Gesundheit.)
  • Sauerkraut     (Regt die Verdauung an, sauer macht lustig.)
  • Rote Bete    (Sollen für gutes, gesunde Blut sorgen.)
  • Sellerie     (Wichtig für die Manneskraft und Fruchtbarkeit – vorsichtig genießen.)
  • Zimtsterneis    (Ein süßes Dessert soll für ein süßes Leben, für Lebensfreude verantwortlich sein.)

 

Wichtige Regeln beim Verspeisen des Neinerlaa

Wer vom Tisch aufsteht, das Essen unterbricht,
dem wird im kommenden Jahr etwas gestohlen.

Wer Buttermilch zum Neinerlaa trinkt,
dem tropft das ganze Jahr die Nase.

Wem beim Essen etwas herunterfällt,
der hat im kommenden Jahr großes Pech.

Wenn auch viel auf dem Tisch steht,
man muss wenigstens von jeder Speise kosten.

Man muss so viel essen, dass man glaubt es zerreiße einem den Bauch, das bringt viel Glück und Gesundheit im kommenden Jahr.


48,50 € pro Person


Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Beilagen-Änderungen mit 1,80 € berechnen.

Sollten Sie Speisen mitnehmen, so geschieht dies ausschließlich auf eigene Verantwortung.
Ab dem Zeitpunkt der Übergabe der Speisen können wir keine Haftung mehr für Haltbarkeit und Qualität übernehmen.

Für Verpackungen berechnen wir 1,00 €.

 

Zusatzstoffe nach § 9 Zusatzstoff - Zulassungsverordnung (ZZulV)
0 mit Nitritpökelsalz / 1 mit Konservierungsstoffe / 2 mit Antioxidationsmitteln / 3 mit Geschmacksverstärker / 4 geschwefelt / 5 geschwärzt / 6 gewachst / 7 mit Phosphat / 8 mit Süßungsmittel(n) / 9 enthält eine Phenylalanin-Quelle / 10 koffeinhaltig / 11 chininhaltig / 12 mit Farbstoff / 13 mit Aromastoffen / 14 mit Säurungsmittel / 15 enthält Sulfite


Allergene
A Eier / B Erdnüsse / C Fisch / D Glutenhaltiges Getreide (Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Kamut oder Hybridstämme davon) / E Krebstiere / F Lupinen / G Milch und Milchprodukte (einschließlich Laktose) / H Schalenfrüchte (Mandel, Haselnuss, Walnuss, Cashew, Pecannuss, Paranuss, Pistazie, Macadamianuss und Queenslandnuss) / I Schwefeldioxid und Sulfite in einer Konzentration von mehr als 10 mg/kg oder 10mg/l / J Sellerie / K Senf / L Sesamsamen / M Soja / N Weichtiere